Sie sind hier: Startseite » Vorträge

Vorträge

„Das ist ja krank!“ … oder doch nicht?

Wir alle sind immer wieder mit Menschen konfrontiert, die in irgendwie „anders“ zu sein scheinen, manchmal in einer Art und Weise, dass wir denken: „Der/die müsste mal zum Therapeuten oder gar in die Psychiatrie!“ Wo ist aber wirklich die Grenze zwischen „noch normal“ oder „schon krank“? Kann man diese Grenze überhaupt definieren, und wenn ja, woran erkenne ich sie?

Diesen Fragen wollen wir an 2 Montagen nachgehen, wobei auch Raum für eigene Erfahrungen bzw. Fragen der Teilnehmer ist.

Ort: KVHS Holzminden, Bahnhofsstraße 31, 37603 Holzminden
Termine: 4.11.2019 und 11.11.2019, 17.30 bis 19.45 Uhr

Wir nutzen Cookies auf unserer Website um diese laufend für Sie zu verbessern. Mehr erfahren